12% rabat og gratis levering

Ihr Hund wird Sie dafür lieben!

Bestellen

So starten Sie mit frischem Hundefutter

Frisches Hundefutter von MÆT ist die natürlichste Nahrung, die Sie Ihrem Hund geben können. Es war noch nie einfacher, Ihrem Hund Futter aus gesunden und frischen Zutaten ohne das Risiko von Bakterien zu geben.

Man kan servere frisk hundemad for sin hund på mange måder; som fuldfoder eller som et sundt supplement. Ved fuldfodring skal man give sin hund den daglige anbefalede dosis, og hvis man bruger MÆT som supplement, kan det friske mad gives som en sund snack, en lækker treat eller sågar en godbid på gåturen.

Opskrifter af en hunde-diætist

Vores friske hundemad kan nydes af alle hunde. Det er lavet af en dygtig hundeernæringsekspert, som har udviklet opskrifterne ud fra, hvad en hunds daglige ernæringsbehov er. Det skal være nemt at fodre sin hund med frisk og sund hundemad. 

Frischfutter ist am besten – auch für Hunde

  • Alle Rezepte beinhalten frisches Fleisch und gesundes Gemüse voller Vitamine, Mineralien und Ballaststoffe.
  • Unser frisches Hundefutter enthält keine Konservierungs- oder Zusatzstoffe.
  • Die Aufnahme der vollständigen Mahlzeiten von MÆT beträgt bis zu 86 %
  • Der Wassergehalt beträgt 56 % und hat somit einen natürlichen Flüssigkeitshaushalt.
  • Die frischen Mahlzeiten sollten gekühlt aufbewahrt werden, da die Lebensmittel frisch sind.
  • Die Haltbarkeit von frischem Hundefutter beträgt 3 Monate ungeöffnet und 3-4 Tage geöffnet im Kühlschrank
  • Das Risotto-Rezept von MÆT enthält Reis, der besonders gut für den Magen ist
  • Die Deli-Rezeptur von MÆT enthält 80 % Fleisch und eignet sich besonders gut für Hunde, die viel Protein benötigen und auf ihr Gewicht achten müssen.

Wie starte ich mit MEASURE?

Es besteht kein Grund zur Sorge oder Verwirrung. Die kompletten Mahlzeiten von MÆT nehmen Sie direkt aus dem Kühlschrank und servieren sie Ihrem Hund. Es ist einfach! Unsere Rezepte beinhalten frisches Fleisch, Gemüse – und unser Risotto-Rezept enthält Reis für Hunde, die Hilfe brauchen, um ihren Magen im Auge zu behalten, oder für den aktiven Welpen, der zusätzliche Energie braucht.

Beginnen Sie mit der Anleitung zur vollständigen Fütterung

Wenn Sie Ihren Hund mit der vollständigen Fütterung von MÆT’s frischen und vollständigen Mahlzeiten beginnen müssen, empfehlen wir oft, dass Sie mit der Umstellung ruhig beginnen. Manche Hunde können heftig mit Magenverstimmung reagieren, wenn Sie abrupt anfangen, während andere Hunde keinen Unterschied bemerken. Wenn Sie ruhig anfangen möchten, dann können Sie Ihrem Hund einfach 10 % der empfohlenen Tagesdosis geben und mit 90 % seiner normalen Nahrung kombinieren.

Einige Hunde brauchen ein oder zwei Wochen, um allmählich auf die vollständige Fütterung mit SATIS umzustellen, während andere dies in ein paar Tagen tun können.

Wie viel Futter sollte ein Hund haben?

Ein voll mit FLEISCH ernährter ausgewachsener Hund muss ca. Täglich 2,5-3 % des Körpergewichts an frischem Hundefutter. Wenn Sie Ihrem Hund unsere Risotto-Rezeptur geben, liegt die empfohlene Tagesdosis bei etwa 2,5 %, bei unserer Deli-Rezeptur bei 3 % des Körpergewichts des Hundes.

Da jedoch alle Hunde unterschiedlich sind und je nach Alter, Aktivitätsgrad und Stoffwechsel unterschiedliche Bedürfnisse haben können, müssen Sie als Hundehalter auf die Gesundheit Ihres Hundes achten.

Hunderasse

Hunde können sehr unterschiedlich sein und haben daher auch unterschiedliche Bedürfnisse in Sachen Futter. Beispielsweise benötigt eine kleine Hunderasse nicht so viel Futter wie eine große Hunderasse. Man muss auch bedenken, dass kleine Hunde einen höheren Stoffwechsel haben als große Hunde, also mehr Kalorien pro Portion benötigen. kg als größere Hunde.

Das Energieniveau Ihres Hundes

Man kann zwei verschiedene Hunderassen nehmen, die das gleiche Gewicht haben, und sie können aufgrund ihres Energieniveaus sehr unterschiedliche Nahrungsbedürfnisse haben. Aktive Hunde brauchen also eine Ernährung, die mehr Fett enthält als andere Hunde. Daher müssen Sie sich als Hundebesitzer bewusst sein, welche Hunderasse Sie haben, wie viel Energie sie haben und wie sie leben.

Fütterung von Welpen und älteren Hunden

Welpen sind sehr aktiv und verbrennen daher auch schnell die Kalorien, die sie im Laufe des Tages bekommen. Darüber hinaus wachsen Welpen schnell und brauchen eine ausgewogene Ernährung, die reich an allen wichtigen Nährstoffen ist, wie z. Proteine, Fette und bestimmte Vitamine und Mineralstoffe. Welpen brauchen zusätzliches Kalzium und Phosphor für ihre wachsenden Knochen. Es ist daher gut, mit A38 oder Ymer zu ergänzen. Sie können auch dezidiert Welpenfutter als Ergänzung kaufen.

Hier können Sie mehr über die Welpenfütterung lesen.

Natürlich braucht auch ein erwachsener Hund eine abwechslungsreiche und ausgewogene Ernährung, um ein gesundes und aktives Leben zu führen, während ein älterer Hund, der weniger aktiv ist, weniger Futter und eine geringere Fettaufnahme benötigt, um sein Gewicht zu halten.

Mit zunehmendem Alter sind Hunde anfälliger für bestimmte Krankheiten, genau wie wir Menschen. Diese Erkrankungen können z.B. B. Nierenerkrankungen oder Harnwegsinfektionen sein, und als Hundebesitzer müssen Sie sich der Veränderungen im Verhalten und in den Fähigkeiten Ihres Hundes bewusst sein. Stellen Sie sicher, dass Sie bei Gelenk- und Fellproblemen eine zusätzliche Ergänzung von Ölen wie Omega-3 geben.

Sollte ich Fleischmahlzeiten etwas hinzufügen?

SATIS ist ein Alleinfuttermittel für alle Hunde, unabhängig von Rasse, Geschlecht, Alter oder Aktivitätsgrad, aber wenn Sie einen heranwachsenden Welpen haben, denken Sie daran, etwas zusätzliches Kalzium und Phosphor in Form von A38 oder Ymer hinzuzufügen. Wenn Sie hingegen einen älteren Hund haben, denken Sie daran, bei eventuellen Gelenk- und Fellproblemen auf eine zusätzliche Ölergänzung zu achten.

Getreidefreies Hundefutter - MEAT Chicken Deli

Was ist mit meinem superwählerischen Hund?

Wir bei MÆT haben umfangreiche Erfahrung mit wählerischen Hunden. Sie sind wählerische Esser, bis sie unser frisches Hundefutter probieren. Der Grund dafür muss sein, dass wir frische Zutaten und gesunde Zutaten verwenden, die unglaublich gut in der Nase der Hunde riechen und schmecken, und der Futternapf daher in Rekordzeit geleert ist.

Sie können möglicherweise Verschieben Sie die Mahlzeit, bevor Sie SAT hinzufügen, um sicherzustellen, dass Ihr Hund besonders hungrig ist und einen guten Appetit hat, wenn Sie zum ersten Mal frisches Hundefutter probieren.

Wie oft sollte ein Hund fressen?

Es wird empfohlen, dass Sie Ihren erwachsenen Hund zweimal täglich morgens und abends füttern. Der Grund dafür ist, dass die Nahrung gleichmäßiger verteilt wird und es für die Verdauung des Hundes am besten ist, zwei Mal am Tag zu füttern.

Wie viele Mahlzeiten sollte ein Hund haben?

Stellen Sie außerdem sicher, dass Ihr Hund jeden Tag ungefähr zur gleichen Zeit gefüttert wird, da dies zu einer gesunden Verdauung Ihres Hundes beiträgt.

Probieren Sie frisches Hundefutter

Das frische Hundefutter von MÆT kann allen Hunden unabhängig von Rasse, Geschlecht, Alter und Aktivitätsgrad verabreicht werden, obwohl es ursprünglich für den normalen erwachsenen Hund hergestellt wurde. FLEISCH wird als vollwertige Vollnahrung bezeichnet, wir weisen jedoch darauf hin, dass manche Hunde – je nach Alter und Zustand – zusätzliche Ergänzungen in Form von Vitaminen, Mineralstoffen oder Ölen benötigen.

Es war noch nie einfacher, Ihrem Hund eine komplette, frische Mahlzeit zu servieren!

Probieren Sie unser frisches Hundefutter
Lernen Sie frische Hundefuttersorten kennen
Close
Sign in
Close
Cart (0)

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb. Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.



Currency